Ihr kompetenter Partner
Für die Verteilerbau und Fertigung von Heiz- und Klimaanlagen

 
Peter Penz, Vossloh Kiepe Ges.m.b.H.
22.9.2015
 
Nach mehr als 7 jähriger Zusammenarbeit und Lieferung von elektro-sowie klimatechnischen Komponenten, Einheiten sowie Gesamtgeräte für die Fa. Vossloh Kiepe Austria, können wir gerne bestätigen, dass die erbrachten Leistungen die Anforderungen sowohl unseres Unternehmens als auch unserer Kunden erfüllen.
Insbesondere die Flexibilität bei der parallelen Realisierung unterschiedlichsten Produkte, aber auch die Möglichkeit, kurzfristig Aufträge anzunehmen, und auszuliefern sowie die dazugehörige Dokumentation zu liefern werden von uns geschätzt.
Darüber hinaus haben wir die Firma Brema Sk als zuverlässigen Partner kennengelernt, der auf kundenspezifische Anforderungen, Änderungen uns Abweichungen rasch und effizient reagiert und damit die notwendigen Lieferfähigkeiten sicherstellt.


 
Susanne Lossgott, Vossloh Kiepe Ges.m.b.H.
10.3.2016
 
Im Rahmen unserer Lieferantenbewertung haben wir Ihre Firma unter den Aspekten der ISO Norm EN9001 und 14001 einer eingehenden Beurteilung unterzogen.
Die Bewertung erfolgte zu den folgenden Hauptkriterien:
 
1.) Managementsystem
2.) Qualitätssicherungsvereinbarung
3.) Liefertreue
4.) Preis zum Mitbewarb
5.) Produktqualität
6.) Support
7.) Mithilfe bei der Abwicklung
 
Nach der Analyse dieser Bewertungsperiode erreichte Ihr Unternehmen hinsichtlich der von uns bewerteten Kriterien einen Gesamterfüllungsgrad von: 91,1% und sind aktuell bei der Fa. Vossloh Kiepe Ges. m. b. H. als A - Lieferant eingestuft.
 
 
 

Ed Davies, Managing Director RedDOT Europe
28.10.2015
Schlüsselpunkte auf Brema SK
Wirklich beeindruckender Betrieb mit einem hohen Standard von Personal, Einrichtungen und Infrastruktur.
Zum Zeitpunkt meines Besuches fanden In der Werkstatt die Zusammenbau, Montage und Testen von Klimageräten für Noske Kaeser, Konvekta, und Vossloh Kiepe statt. Alle überragen unsere bestehenden Fähigkeiten.
Langfristig bieten sie Partnerschaft mit RedDot und einen Einstiegspunkt für einen Standort in Osteuropa / Russland. Sie haben: Fähigkeiten, Möglichkeiten, Platz zur Verfügung den Wunsch zu wachsen.
 
 
 

Lieferantenaudit 12.6.- 13.6.2013
Das Audit konnte in einer offenen Atmosphäre durchgeführt werden. Den Auditoren wurde der Zugang zu allen gewünschten Bereiche, Einrichtungen und Dokumenten gewährt.
Die Fertigungsbereiche sind mit dem Materialfluss strukturiert und machen einen sauberen und ordentlichen Eindruck.
Bemerkenswert zu erwähnen ist die Anzahl, Strukturiertheit und Tiefe der Vorgabe- und Nachweisdokumentation im gesamten auditierten Bereich.
 
 
 
 

Lieferantenaudit 26.01.16 - 27.01.16
 
Anlagen: Zustand & Stand der Technik?
Entsprechen die technischen Anlagen unseren Ansprüchen? Grundausstattung für unsere Produkte vorhanden
Entsprechen die Altersstruktur und der Unterhalt der Produktionsanlagen unseren Ansprüchen?
Geprüft und dokumentiert
 
Infrastruktur: Gebäude und Materialfluss?
Entspricht die Infrastruktur des Standorts unseren Anforderungen? Saubere und in Baugruppen aufgeteilt Produktion
Sind die Produktionsstätten gut strukturiert und sauber eingerichtet? Prüffeld sehr gut ausgestattet
 
Belegschaft Auftragsabwicklung & Produktion: Fähigkeiten?
Entsprechen die kaufmännischen und technischen Fähigkeiten der Belegschaft unseren Erwartungen? Langjährige und Qualifizierte MA, Kapazitätsplanung wird nachgereicht
 
Belegschaft Engineering & Prüfung: Fähigkeiten?
Sind Engineering- und Prüfkompetenzen verfügbar? Prüfkompetenzen sind sehr gut, Engineering für Änderungen und AVOR vorhanden
 
Know How?
Ist spezielles Wissen im Unternehmen vorhanden? Bestehende Produkte sind 1 zu 1 mit STAR vergleichbar. Anforderungen der bestehen Kunden (Vossloh Kiepe) sehr hoch
Sind die Prozesse definiert und dokumentiert? Prozesse sind definiert, dokumentiert und rückverfolgbar.
Produktionsprozesse stabil und beherrscht
 
Prüfzeugnisse / Messwerterfassungen?
Verfügbarkeit von Prüfzeugnissen / Messwerterfassungen: Ist verfügbar ·
· Wareneingangskontrolle? Wird nach Arbeitsanweisung durchgeführt
· Im Produktionsbereich? Prüfprotokoll wird geführt
· Endprüfung / Endprüfung im Produktionsbereich? Analoge und Digitale Prüfung vorhanden
 
Messausrüstung – Kalibrierung?
Werden die Lehren und Messinstrumente systematisch kalibriert und gewartet? Erfüllt
 
Abweichungen?
Werden fehlerhaftes Material und Komponenten markiert und aussortiert und nicht einfach Stadler Rail geliefert ohne vorherige Rücksprache? Erfüllt
Ist ein Meldeverfahren vorhanden für Produkte abweichend zur Spezifikation? Erfüllt
 
Änderungen?
Ist garantiert, dass nur aktuelle Arbeitsanweisungen und Spezifikationen verwendet werden?
Ist ein Änderungsantrag-Prozess und / oder ein Design & Prozessänderungs-Prozess vorhanden?
Erfüllt. Sehr gute Dokumentenführung durch Technik